Toyota spendiert dem Land Cruiser mehr Leistung





12. Aug 2010 - Auto-Reporter.NET
Mit etlichen Neuerungen schickt Toyota den Land Cruiser in das kommende Modelljahr. Die Leistung des bewährten 3,0-Liter-Dieselmotors steigt von 127 kW / 173 PS auf 140 kW / 190 PS und das maximale Drehmoment wurde um zehn Prozent auf 420 Newtonmeter erhöht. Trotz des Leistungszuwachses bleiben die die Verbrauchswerte und CO2-Emissionen auf dem gleichen Niveau.

Verbessert wurden zudem die Umwelteigenschaften des Land Cruiser. Er erfüllt jetzt die Abgasnorm Euro 5 und ist mit einem neu entwickelten, geschlossenen Dieselpartikelfilter-System ausgerüstet. Eine weitere Neuerung ist das nun in der Ausstattungsvariante Executive optional erhältliche Glas-Schiebedach.

Der Land Cruiser ist das Urgestein unter den Offroadern und steht wie kaum ein anderes Modell für Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Geländetauglichkeit. In knapp 60 Jahren wurden weltweit mehr als fünf Millionen Exemplare verkauft. Der überarbeitete Land Cruiser ist ab Anfang 2011 verfügbar. Die Preise beginnen wie bisher bei 36.950 Euro für die dreitürige Version. Der Fünftürer ist ab 39.700 Euro erhältlich. (Auto-Reporter.NET/hhg)

Quelle: Auto-Reporter.net